Die Inszenierung des Sommernachtstraums begeisterte im Stadttheater

19. Juni 2014 | Von | Kategorie: Lesenswertes
Etwa 220 SchĂĽlerinnen und SchĂĽler der GemS Brachenfeld folgten gemeinsam mit weiteren Zuschauern konzentriert den gelungenen Darbietungen ihrer MitschĂĽler.

sommernachtstraum_stadttheater

Im Rahmen des Schultheaterfestivals nutzten am Morgen einige Klassen ab Klassenstufe acht mit ihren Lehrkräften die Möglichkeit, um das ĂĽberzeugend inszenierte StĂĽck „Ein Sommernachtstraum“ von William Shakespeare auf der groĂźen TheaterbĂĽhne in der Stadthalle zu verfolgen. Dabei kam es gut an, wie man unschwer dem Szenenapplaus und dem amĂĽsierten Schmunzeln des jungen Publikums entnehmen konnte. Einige sahen das StĂĽck schon zum zweiten Mal, da es zuvor im Theatersaal der Schule aufgefĂĽhrt wurde. Andere SchĂĽler sagten, dass sie es sich noch einmal in einer Abendvorstellung ansehen wollen. – Die letzte Chance, denn das StĂĽck wird nur noch ein allerletztes Mal in der Stadthalle am 19.06.2014 um 19.00 Uhr aufgefĂĽhrt und beendet als eindrucksvoller Beitrag das Schultheaterfestival 2014!

Informationen zum Schultheaterfestival: [snippet id =“link“] http://gems-brachenfeld/2014/04/schultheaterfestival_neumuenster/

Presseecho: [snippet id =“link“] https://gemeinschaftsschule-neumuenster-brachenfeld.de/2014/06/sommernachtstraum-4/

Fotos:

Fotos: S. Bielenberg-Bruhn

Schlagworte:

Kommentare sind geschlossen