Torge Malterer

Hallo liebe Leserin und lieber Leser,

Du interessierst dich fĂŒr ein Praktikum an der Gemeinschaftsschule NeumĂŒnster-Brachenfeld?
Dann möchte ich gerne meine Erlebnisse mit Dir teilen.

Ich habe das erste Praktikum meiner Erzieherausbildung an der Elly-Heuss-Knapp Schule hier im SchulpĂ€dagogischen Team gemacht und kann nur Gutes davon berichten. Angefangen hat alles sehr spontan, als ich auf Rat meines Lehrers an der Gemeinschaftsschule NeumĂŒnster-Brachenfeld angerufen habe. Ein paar Tage spĂ€ter konnte ich das Team persönlich kennenlernen. Sehr zu meiner Verwunderung war noch ein Praktikumsplatz frei, mein GlĂŒck. Da hatte ich schon ein gutes GefĂŒhl.

Gleich an meinem ersten Tag durfte ich lernen, wie vielseitig die Arbeit im SchulpĂ€dagogischen Team ist. Von PausengeschĂ€ften, wie z.B. der Ballausleihe, ĂŒber KonfliktgesprĂ€che bis hin zur Zusammenarbeit mit LehrkrĂ€ften, wie z.B. in Stammgruppenstunden. Nachdem ich dann nach ein paar Tagen dachte, dass ich den grĂ¶ĂŸten Teil der Arbeit kennengelernt hĂ€tte, gab es neue Aspekte, die ich noch nicht erlebt habe. Mir wurde frĂŒhzeitig deutlich, wie abwechslungsreich die Arbeit ist.

Dadurch, dass die TĂŒr immer fĂŒr Kind und Lehrkraft offen steht, waren meine offene und freundliche Persönlichkeit sehr zum Vorteil. Auch meine FlexibilitĂ€t und Ruhe wurden tĂ€glich auf die Probe gestellt, denn jeden Tag gab es neue herausfordernde Situationen. Sehr genossen habe ich, neben der Zeit im BĂŒro mit den netten Kolleginnen und Kollegen, die Zeit in der Spielothek, wo die Kinder zu gewissen Zeiten hinkommen können, um Brettspiele zu spielen oder einfach ein wenig zu chillen. Mein Praktikums-Highlight war die Klassenfahrt, die ich begleiten durfte. Hier konnte ich die SchĂŒlerinnen und SchĂŒler sowie die LehrkrĂ€fte von einer anderen Seite kennenlernen, was sehr bereichernd war.

Gerne wĂ€re ich lĂ€nger als 10 Wochen dort geblieben, doch leider war die Zeit meines Praktikums vorĂŒber. Somit möchte ich mich auch hier nochmal fĂŒr diese tolle Zeit bei Tanja, Franzi, Anke, Kivi und Niels bedanken.

Und wenn Du noch mehr ĂŒber ein Praktikum beim SchulpĂ€dagogischen Team der Gemeinschaftsschule NeumĂŒnster-Brachenfeld erfahren möchtest oder Fragen zu meiner persönlichen Sicht hast, erzĂ€hle ich Dir gerne mehr. Du kannst mir eine Mail schicken an:
Jmalterer@web.de

Danke fĂŒr diese schöne Zeit!

Torge