Beiträge zum Stichwort ‘ Theater ’

Doch einen Schmetterling hab ich hier nicht gesehen

3. Juli 2017 | Von
SONY DSC

Der Kurs “Darstellendes Spiel” bearbeitete unter der Leitung von Tilmann Weiherich eine Vorlage von Lilly Axster. “Doch einen Schmetterling hab ich hier nicht gesehen” war der Titel. Dabei ging es um das Thema „Kindheit im Nationalsozialismus“. Auf  bewegende Art und Weise trugen die SchĂĽlerinnen und SchĂĽler des neunten Jahrgangs an drei Spieltagen ein dunkles und
[weiterlesen ...]
 



Ankündigung: Währenddessen auf dem Meer

3. Juni 2017 | Von
auf dem meer thub

Eine Bearbeitung der Odyssee Eine Runde Rollenspiel gefällig? Olli wird zu Odysseus, Etienne spielt den Zyklopen und Tinka übernimmt Calypso. Ihre Reise über das Meer wird abenteuerlich: Odysseus flieht vor dem menschenfressenden Zyklopen. Calypso verliebt sich wieder mal unglücklich. Penelope wartet auf die Heimkehr ihres Ehemanns. Es gibt ein großes Schiffsunglück. Und ganz nebenbei fragen
[weiterlesen ...]
 



Viel Schwung in GlitzerkostĂĽmen

21. Mai 2017 | Von
cabaret_shz

Ausverkaufte Premiere des Musicals Cabaret in der Gemeinschaftsschule Brachenfeld war richtig gut inszeniert. In der Gemeinschaftsschule Brachenfeld wurde am Mittwochabend gesungen, getanzt und geschauspielert: Bei der ausverkauften Premiere des Musicals Cabaret stellten die Schüler und alle Mitwirkenden ihr großes Können unter Beweis und begeisterten die rund 250 Zuschauer. Etwa 50 Schüler der Klassen 9 bis
[weiterlesen ...]
 



Das BĂĽhnenbild fĂĽr Cabaret im Entwurf von Elisabeth Richter

9. Mai 2017 | Von
Bühnenbildpräsentation E. Richter 1-001

Der Nachmittag am Montag war im Theatersaal für die Ensemblemitglieder von „Cabaret“ ganz spannend. Die Bühnen- und Kostümbildnerin Elisabeth Richter war aus Magdeburg angereist und präsentierte den staunenden Schülern und Kollegen ein Modell der „Cabaret“-Bühne. Eine maßstabgetreue Wiedergabe des Raumes mit kleinen Figuren, Treppchen mit Tisch und Bett  waren abgebildet – davor konnte man sogar
[weiterlesen ...]
 



Reise durch tausendundeine Nacht

19. Juni 2016 | Von
sindbad

Sechstklässler der Gemeinschaftsschule Brachenfeld begeisterten mit „Sindbad, der Seefahrer“ Bagdad in Not – ganz anders als in Neumünster herrscht Dürre, und die Wunderlampe, mit der man den ersehnten Regen herbei zaubern könnte, ist kaputt. Ein Lampengeist hat die edelen Steine der Lampe gestohlen. Doch Sindbad (Dominique Mannke) hat eine Idee: Gemeinsam mit seinem Freund Hassan
[weiterlesen ...]