Beiträge zum Stichwort ‘ Sport ’

NeumĂŒnsteraner Handballer zu Besuch auf der Nordseeinsel Spiekeroog

26. Juni 2016 | Von
IMG_3806

Von Donnerstag, den 23.6.2016 bis Freitag, 24.6.2016 waren die Handballer der Schulmannschaft der Gemeinschaftsschule NeumĂŒnster-Brachenfeld zu Besuch an der Hermann Lietz Schule Spiekeroog. Es handelte sich um ein Freundschaftsspiel beider Schulen mit dem Ziel, dort als Schulkooperation jedes Jahr wiederholt dort hinzufahren bzw. sich gegenseitig zukĂŒnftig öfters zu besuchen und den Handballsport zu fördern. Die
[weiterlesen ...]
 



Fußball-Bezirksmeister

15. Juni 2016 | Von
bezirksmeister

Nach dem Sieg auf Kreisebene fuhr unsere Fußballtruppe der JahrgĂ€nge 2002/2003 am Dienstag, 14.06., zu den „Jugend trainiert fĂŒr Olympia“-Bezirksmeisterschaften nach Itzehoe. Das anfangs noch sehr regnerische Wetter klarte zum GlĂŒck etwas auf, als wir unser erstes Spiel hatten, was auf Bezirksebene gleich das Halbfinale ist. Gegen das Gymnasium BrunsbĂŒttel gelang uns ein souverĂ€ner 6:1-Sieg.
[weiterlesen ...]
 



Der erste Triathlon

10. Juni 2016 | Von
IMG_3876

Schwimmen, Radfahren, Laufen – und alles nacheinander, ohne Pause: Ein Triathlon ist eine besondere Herausforderung. Und dieser Herausforderung stellten sich am Donnerstag, 09.06., die SchĂŒler der Sportklasse 8f und des Sportprofils 12d. AusgerĂŒstet mit Badesachen, Laufschuhen, Helmen und von Eltern transportierten FahrrĂ€dern in den schönsten Farben und unterschiedlichsten Modellen (RennrĂ€der waren nicht erlaubt) ging es
[weiterlesen ...]
 



Berlin, Berlin – wir waren in Berlin!

1. Mai 2016 | Von
IMG_3773

Auch in diesem Jahr hat sich unsere Schule fĂŒr das Bundesfinale des Wettbewerbs „Jugend trainiert fĂŒr Olympia“ in der Sportart Badminton qualifiziert und deshalb fuhr die Mannschaft der Wettkampfklasse III am Dienstag, 26.04., nach Berlin, um sich mit den besten Teams Deutschlands zu messen. Zur Mannschaft gehörten: Julia Strehler, Frederieke Hopp, Lynn Marit HĂŒbner und
[weiterlesen ...]
 



Becher-Sport als KonzentrationsĂŒbung

11. April 2016 | Von
weltmeister_zarbock

Felix Zarbock (14) ist Weltmeister an den Bechern. Das erste Becherset bekam der Tungendorfer von seiner Nachhilfelehrerin geschenkt. Die deutsche Übersetzung „Becher stapeln“ findet Felix Zarbock nicht ganz treffend. Und der 14-jĂ€hrige Tungendorfer muss es schließlich wissen, denn er ist Weltmeister im „Sport Stacking“ (der Courier berichtete). Bei dieser aus den USA stammenden Sportart geht
[weiterlesen ...]