Beiträge zum Stichwort ‘ Musik ’

Sindbad – Der kleine Seefahrer

14. Juni 2016 | Von
Vollbildaufzeichnung 14.06.2016 182759

“Sindbad der kleine Seefahrer” ist der Titel des neuen mĂ€rchenhaften StĂŒcks, an dem die Klasse 6f maßgeblich beteiligt ist. Es stehen noch AuffĂŒhrungen aus, nĂ€mlich am 17.06.2016 um 19.00 Uhr in der Stadthalle NeumĂŒnster beim Schul-Theaterfestival und am 30.06.2016 um 10.00 und 19.00 Uhr im Theatersaal unserer Schule.   Der Eintritt betrĂ€gt fĂŒr SchĂŒler 2,-
[weiterlesen ...]
 



Orchesterprojekt auf der Landesgartenschau Eutin.

5. Juni 2016 | Von
P1030616-001

Am Freitag Nachmittag kamen die Mitglieder des Ochesterprojekts NeumĂŒnster-Eutin bei schönstem Sonnenschein auf der KonzertbĂŒhne der Landesgartenschau in Eutin zusammen, um dort ein einstĂŒndiges Konzert zu spielen. Seit den Konzerten im Februar hatten die drei Gruppen von der KGS, aus Eutin und von der Gemeinschaftsschule Brachenfeld nicht mehr zusammen gespielt. Umso erstaunlicher war es, dass
[weiterlesen ...]
 



FAME auf der BĂŒhne des Theaters der Stadthalle

5. Juni 2016 | Von
fame-thumb

Hunderte Besucher haben die AuffĂŒhrungen des Musicals „FAME“ auf der BĂŒhne des Theatersaals in der Gemeinschaftsschule Brachenfeld in NeumĂŒnster begeistert. Nun wird die Geschichte vom Traum von Erfolg auf den „Brettern, die die Welt bedeuten“ (Fr. Schiller) zum letzten Mal aufgefĂŒhrt. Im Rahmen der Schultheaterwochen 2016 gastiert das Ensemble am 8. Juni um 19 Uhr
[weiterlesen ...]
 



Schultheaterfestival 2016

29. Mai 2016 | Von
schultheater 2016

Das NeumĂŒnsteraner Schultheaterfestival lĂ€dt zu 17. Mal vom 6. Juni bis 24. Juni 2016 ein. Dieses Jahr bringen wir das StĂŒck FAME auf die BĂŒhne der Stadthalle. Am Mi., 8. Juni 2016 um 19.00 Uhr und am Do., 9. Juni 2016 um 10.00 Uhr kann Fame ein letztes Mal angesehen werden. Hier findet man alle
[weiterlesen ...]
 



Musik ĂŒber alle Grenzen hinweg

14. Mai 2016 | Von
Musik ohne grenzen

Radio Europa schickte 380 GĂ€ste auf eine musikalische Reise, holte SchĂŒler auf die BĂŒhne und sorgte fĂŒr eine ausgelassene Stimmung.     Wenn junge Instrumentalisten die BĂŒhne „stĂŒrmen“ und erfahrene Musiker sie mit offenen Armen empfangen, ist die Freude unter den KĂŒnstlern mitreißend und die Begeisterung bei den Besuchern groß. Zum Abschluss der Saison war
[weiterlesen ...]