Beiträge zum Stichwort ‘ Musik ’

Orchesterkooperation begeisterte das Publikum

7. Februar 2017 | Von
P1060584-001

Mit drei Konzerten hat das Orchester der GemS Brachenfeld die diesjährige Arbeitsphase mit dem Orchesterprojekt NMS – Eutin abgeschlossen. Die Premiere gab es nach der Probenfahrt (JH Scharbeutz) in der Anscharkirche Neumünster. In dem gut besuchten Konzert hatten Marei Pohlmann (GemS, 13. Jg.) und Paula Ostheimer (KGS) mit ihren Flöten einen Soloauftritt in einem Konzertsatz
[weiterlesen ...]
 



Weihnachtskonzert mit musikalischer Vielfalt

23. Dezember 2016 | Von
weihnachtskonzert

Zum Lesen des Artikels bitte auf  die Ăśberschrift klicken…   Quelle: HOC 16.12.2016 Impressionen vom Weihnachtskonzert aus der Anscharkirche Fotos: R. Gilgen



Tosender Applaus fĂĽr die Brachenfelder GemeinschaftsschĂĽler

16. Dezember 2016 | Von
weihnacht2

Weihnachtskonzert der Brachenfelder Schule begeistert das Publikum. Musik-Schüler der Gemeinschaftsschule Brachenfeld begeisterten mit ihrem Weihnachtskonzert. Donnernder Applaus der Konzertbesucher hallte durch die Anscharkirche, als Arne Schmidt sein beeindruckendes Solo „Panis Angelicus“ beendet hatte. Das galt auch für den Eltern-Ehemaligen-Lehrer-Chor (Elch) sowie für Flöte, Klarinette, Streicher und Klavier des Schulorchesters der Gemeinschaftsschule Brachenfeld. Zweifelsohne der Höhepunkt
[weiterlesen ...]
 



Hausmusikabend 2016

28. November 2016 | Von
hausmusik2

Nach einem Jahr Pause fand in der vergangenen Woche wieder der Hausmusikabend statt. In einem 90minütigen kleinen Konzert stellten sich Schülerinnen und Schüler fast aller Jahrgangsstufen einem Publikum aus Mitschülern, Familienmitgliedern und Lehrern. Wie immer war das Klavier als Soloinstrument reichlich vertreten, teilweise auch als Begleitinstrument für vokale Beiträge. Der Bogen spannte sich vom „klassischen“
[weiterlesen ...]
 



Alle wollten mal auf der BĂĽhne stehen.

10. November 2016 | Von
vival

Die 5. Klassen erleben eine „Unterrrichtsstunde“ zu Vivaldis „Vier Jahreszeiten“. Zunächst waren es nur wenige, die zaghaft der Aufforderung von Christina Dean folgten, auf der BĂĽhne des Theaters am Kleinflecken Elemente der „Jahreszeiten“ – Musik von Antonio Vivaldi pantomimisch darzustellen. Als aber klar wurde, was von ihnen erwartet wurde, gab es fĂĽr viele kein Halten
[weiterlesen ...]