Beiträge zum Stichwort ‘ GULDE ’

FrĂŒhjahrsputz 2016

17. April 2016 | Von
fruehjahrsputz

GULDE-Arbeitseinsatz vom 29. April bis zum 01. Mai 2016. Das Schullandheim unserer Schule kann nur existieren, weil sich mindestens zweimal im Jahr Helferinnen und Helfer in Gulde zu einem Arbeitseinsatz treffen, um Arbeiten auszufĂŒhren, deren Erledigung fĂŒr den Betrieb des Heimes unbedingt notwendig ist. Nur ganz wenige Arbeiten werden von Firmen durchgefĂŒhrt, die allermeisten Reparatur-,
[weiterlesen ...]
 



Da lag Musik in der Luft

12. Juni 2014 | Von
openair

Chor, Orchester und Solisten prĂ€sentierten sich beim Open Air der Gemeinschaftsschule Brachenfeld. Das „Sommer Open Air“ an der Gemeinschaftsschule Brachenfeld blickt auf eine lange Tradition zurĂŒck. „Solange ich an dieser Schule bin, finden unsere Schuljahresabschluss-Konzerte regelmĂ€ĂŸig in den letzten Schulwochen vor den großen Ferien statt“, berichtet Ulrich Eichmann, der seit 21 Jahren an der Schule
[weiterlesen ...]
 



GULDE-Fotomeile auf dem OpenAir-Fest

2. Juni 2014 | Von
Gulde

Das Sommer Open Air findet in diesem Jahr am 11. Juni von 15-19 Uhr statt. Der Gulde-Verein plant eine Fotomeile mit den schönsten und lustigsten Bildern rund um euren Aufenthalt in unserem Schullandheim in Gulde. Bringt also viele Fotos mit, die ihr bei euerer Klassenfahrt nach Gulde gemacht habt, schreibt auf die RĂŒckseite euren Namen,
[weiterlesen ...]
 



Damals in GULDE…

14. Dezember 2013 | Von
... haben ein eigenes Schullandheim in GULDE!

“Vor 30 Jahren” ist die Überschrift eines Beitrags in der gestrigen Ausgabe des Holsteinischen Couriers unter der Rubrick “Damals“: “In mehreren WochenendarbeitseinsĂ€tzen haben Eltern, Lehrer und SchĂŒler der Integrierten Gesamtschule mitgeholfen, daß das Schullandheim der Schule in Gulde bei Kappeln ein neues Dach erhalten hat.” (HC vom 13. Dezember 1983) Damals war die Renovierung des
[weiterlesen ...]
 



FrĂŒhjahrsputz in GULDE

28. April 2013 | Von
fruehjahrsputz

GULDE-Arbeitseinsatz im April 2013: Das Schullandheim unserer Schule kann nur existieren, weil sich mindestens zweimal im Jahr Helferinnen und Helfer in Gulde zu einem Arbeitseinsatz treffen, um Arbeiten auszufĂŒhren, deren Erledigung fĂŒr den Betrieb des Heimes unbedingt notwendig ist. Nur ganz wenige Arbeiten werden von Firmen durchgefĂŒhrt, die allermeisten Reparatur-, Erhaltungs- und Verbesserungsarbeiten erledigen Freiwillige
[weiterlesen ...]