MedienScouts

Das MedienScouts-Projekt

Hallo und herzlich willkommen auf den Seiten der MedienScouts. Hier erf√§hrst du etwas √ľber unser Projekt und unsere Arbeit. Wir sind Sch√ľler*innen der Jahrg√§nge 9 bis 13. Unser Ziel ist es, den Sch√ľler*innen unserer Schule wichtige Kompetenzen f√ľr die Teilhabe an einer digitalen Gesellschaft zu vermitteln. Es geht zum Einen um einen verantwortungsbewussten Umgang in sozialen Netzwerken und im Internet generell, also Gefahren und Nutzen zu erkennen. Zum Anderen auch darum, verschiedene digitale Endger√§te kompetent bedienen und vor allem gewinnbringend einsetzen zu k√∂nnen. Bei uns sind die MedienScouts in die beiden gro√üen Bereiche Social und Technik aufgeteilt.¬† Nach einer Grundlagenausbildung f√ľr alle (Datenschutz, Internetsicherheit, Privatsph√§reeinstellungen, SocialMedia-Apps, Hardware und Software von Computern, etc.) spezialisieren wir uns je nach Interesse auf einen auf der beiden Bereiche. F√ľr detailliertere Informationen zum MedienScouts-Konzept k√∂nnt ihr hier schauen:

 

 

Mehr Informationen zu den einzelnen Bereichen findet ihr, wenn ihr auf die jeweiligen Logos klickt.

MS_S MS_T
Bild4 MS_RC

 

News

 


                                                                                                                                              Januar 2019: MedienScouts stellen ihr Projekt auf der Schulmesse vor

Grundschule

Silas, Jonas, Kim und Jesse (von li. nach re.) haben sich zwei Stunden lang den vielen Fragen von Eltern und Kindern gestellt

Auf der allj√§hrlichen Schulmesse in den Holstenhallen in Neum√ľnster, auf der sich alle weiterf√ľhrenden Schulen der Stadt den Fragen der Eltern und Kinder stellen, waren in diesem Jahr das erste Mal auch die MedienScouts der Schule mit dabei und haben Auskunft zu ihrem Projekt gegeben. Dabei wurden sie auch von vielen Kindern erkannt, die die Workshops in den Grundschulen miterlebt haben.

 


Januar 2019: MedienScouts go Grundschule / Workshops zur Medienkompetenz

Grundschule

Eindr√ľcke vom den Workshops und dem Info-Abend.
Unten rechts: Jonas, Jesse Feyaz, Max Leonie, Lea, Kim, Ole (von li.)
Foto: MedienScouts GemS Neum√ľnster-Brachenfeld

Mitte Januar waren viele unserer MedienScouts in drei Grundschule in Neum√ľnster (Grundschule Gadeland, Grundschule B√∂neb√ľttel, Timm-Kr√∂ger-Grundschule) im Einsatz und haben mit allen vierten Klassen Workshops zu SocialMedia-Netzwerken und dem verantwortungsbewussten Umgang damit durchgef√ľhrt. Wir haben festgestellt, dass schon in den vierten Klassen h√§ufig fast jedes Kind ein Smartphone besitzt und auch oft auf den aktuell angesagten Plattformen damit aktiv ist. Der sichere umgang damit ist jedoch vielen Kindern nicht klar, bzw. auch ein respektvolles Verhalten auf den digitalen Netzwerken oder Messangern wie WhatsApp, Instagramm, Tik Tok, etc. (Hier zur Presse-Berichterstattung). Anschlie√üend an die Workshops in den Grundschulen wurde ein info-Abend f√ľr eltern der Grundsch√ľler und Eltern unserer 5. und 6. klassen bei uns in der Schule organisiert und durchgef√ľhrt. Ziel war es, den Eltern die einzelnen Plattformen vorzustellen und sie besonders f√ľr den umgang damit zu sensibilisieren, damit sie wissen wo Gefahren und Risiken lauern und diese zu minimieren aber auch welchen Nutzen die Apps f√ľr die Kinder haben.


¬†November 2018: MedienScouts auf der “Flensburg WinterSchool 2018″

teamer_mitschriftzug

Lea, Fine, Jesse, Kim, Katharina und Leonie (von li. nach re.)
Foto: MedienScouts GemS Neum√ľnster-Brachenfeld

Ende November waren sechs unserer MedienScouts auf der zweit√§gigen Flensburg WinterScool 2018 und haben hier, wieder zusammen mit den Husumer Partner-Medienscouts, einen Workshop vor Lehrkr√§ften und Studierenden der Universit√§t Flensburg geleitet. Thema war: Mit “MEDIENSCOUTS in eine neue Schulmedienkultur – Zwischen Mitbestimmung, Kreativit√§t und Kontrolle”.


  November 2018: MedienScouts auf einer Konferenz zur Digitalisierung in Berlin

MedienScouts Berlin

Ole, Lea, Jonas, Silas (von li. nach re.)
Foto: MedienScouts GemS Neum√ľnster-Brachenfeld

Vier unserer MedienScouts waren Ende November auf der gro√üen zweit√§gigen Konferenz “Bildung Digitalisierung” in Berlin und haben hier zusammen mit drei Sch√ľlern der Netzwerk-Partnerschule, TSS Husum, einen Workshop zum Thema Schulkultur – Medienbildung als Gemeinschaftsaufgabe. Hier wurde das MedienScouts-Projekt vorgestellt und deutlich gemacht, wie wichtig und wertvoll es ist, wenn Sch√ľler*innen aus einer Peer-Group Medienkompetenz von Sch√ľler*innen f√∂rdern, wie dies zudem die Schulkultur bereichert und das Sch√ľler*innen heutzutage eine ganz andere entwickelnde Rolle innerhalb von Schule innehaben als fr√ľher. Teilnehmer*innen der Konferenz kamen aus den Bereichen Schule, Bildung, Politik und Gesellschaft. Im Anschluss an den Workshop zeigte sich, dass Lehrkr√§fte anderer Bundesl√§nder sehr an dem MedienScouts-Projekt interessiert waren.


¬†September 2018: “MedienScouts-Teamer” Projekt gestartet

teamer_mitschriftzug

Die neuen MedienScouts-Teamer 2018/ 2019
Foto: MedienScouts GemS Neum√ľnster-Brachenfeld

Knapp eine Woche vor den Herbstferien haben sich jetzt¬† an unserer Schule die MedienScouts-Teamer gegr√ľndet, die ein wichtiger Bestandteil des MedienScouts-Projektes werden sollen. Mehr erf√§hrst du wenn du auf der Teamer Seite weiterliest oder auf das Bild klickst.

[Zum Artikel]


 

September 2018: MedienScouts im Landeshaus in Kiel

IMG-20180904-WA0008

MedienScouts werden geehrt durch den Ministerpr√§sidenten G√ľnther
Foto: MedienScouts GemS Neum√ľnster-Brachenfeld

[Zum Artikel]


Juli 2018: Netzwerktreffen mit der TSS Husum

Foto: MedienScouts GemS Neum√ľnster-Brachenfeld

In der letzten Schulwoche vor dem Sommerferien waren die Medienscouts der TSS Husum bei uns zu Besuch. Wir haben uns gegenseitig unsere Konzepte und Arbeitsschwerpunkte präsentiert, uns ausgetauscht und eine Kooperation beschlossen, um die Arbeit an einem gemeinsamen Netzwerk aufzunehmen.

 


November 2017: Gr√ľndung der MedienScouts

Medienscouts

Foto: MedienScouts GemS Neum√ľnster-Brachenfeld

Das Projekt MedienScouts an der GemS Neum√ľnster-Brachenfeld ist am Start

[Zum Artikel]