Hauswirtschaft

MenĂŒSeit dem Schuljahr 2012/2013 hat die Schule eine neue, sehr gut ausgestattete SchulkĂŒche mit sechs zeitgemĂ€ĂŸen Induktionsherden. Neben dem Raum zur Zubereitung des Essens ist der Essensraum angeschlossen, der das gemeinsame Essen ermöglicht.

Die KĂŒche wird oft genutzt, sei es, um mit den SchĂŒlerinnen und SchĂŒlern zum Beispiel amerikanisches oder englisches FrĂŒhstĂŒck herzustellen oder im Rahmen des Themas »Italien« ein MenĂŒ zu zaubern sowie spanisches Essen vor einer Studienfahrt auszuprobieren. In der Halloween-Zeit oder auch in der Weihnachtszeit kommen die schönsten DĂŒfte aus der KĂŒche. Oft fahren SchĂŒler auf Klassenfahrten, bei denen sie sich selbst verpflegen mĂŒssen. Dazu kann ein Probekochen in unserer KĂŒche hilfreich sein.

Im siebten Jahrgang wird die KĂŒche im Rahmen der Vorhabenwoche zum Thema »gesunde ErnĂ€hrung« genutzt. Dieses sind nur einige Beispiele unserer KĂŒchennutzung.

In unserer Schule gibt es im neunten und zehnten Jahrgang das Wahlpflichtfach »Hauswirtschaft«, das bei den SchĂŒlerinnen und SchĂŒlern sehr beliebt ist. Immer mehr Jungs entdecken das Kochen und lernen unter anderem Arbeitstechniken, alles ĂŒber Sicherheit im Haushalt, Tischsitten, gesunde ErnĂ€hrung, Umweltschutz, LebensmittelqualitĂ€t, Konsumverhalten, Lebensstile und Essgewohnheiten kennen.