Jahrgangsstufe 9/10

Berlin, Berlin, wir fuhren nach Berlin!

5. Oktober 2016 | Von
img-20161004-wa0020-001

Wir. das sind: Jannik Overath 9a, Felix Rehder 9c, Yannick Hagemann 9e, Florian Behm 9e, Tom Hartz 9e, Tamino Wenske 9f, Rayk Hagemann 9f, Kaan Demircan 9g, Lukas Haiduk 9g, Tim Teichelmann 8c, Lennard Hochberg 8e, Yannik Wulf 8f, Bennet Jahnkow 8f, Maximilian Zander 8f, Fabio Trottenberg 8f, Anselm Steigner und Kerrin Iben Am Sonntag,
[weiterlesen ...]
 



Geht Brachenfelds Triumphzug weiter?

18. September 2016 | Von
triumphzug_fussball

Schulfußballteam aus NeumĂŒnster startet beim Bundesfinale des Wettbewerbs „Jugend trainiert fĂŒr Olympia“ in Berlin Die Gemeinschaftsschule Brachenfeld greift nach dem Stern. Ein solcher könnte die Brust der jungen Fußballer aus NeumĂŒnster zieren, wenn der Landessieger der Wettkampfklasse III (JahrgĂ€nge 2002 bis 04) seinen Triumphzug auch in Berlin fortsetzt. In der Bundeshauptstadt steigt vom 18. bis
[weiterlesen ...]
 



NordArt – Der Kunst auf der Spur

15. September 2016 | Von
nordart2016-bmp

Über 100 SchĂŒlerinnen und SchĂŒler des 10. Jahrganges haben sich gemeinsam mit ihren KunstlehrkrĂ€ften auf den Weg nach BĂŒdelsdorf gemacht. Auf dem Plan stand der Besuch der NordArt 2016, die zum Kunstwerk-CarlshĂŒtte (http://www.kunstwerk-carlshuette.de/) gehört. Die SchĂŒlerinnen und SchĂŒler konnten wĂ€hrend einer FĂŒhrung viel Wissenswertes zu ausgewĂ€hlten Arbeiten verschiedener regionaler und internationaler KĂŒnstler erfahren. Der LĂ€nderschwerpunkt
[weiterlesen ...]
 



Freibruch – eine neue Theaterproduktion des zehnten Jahrgangs

5. Juni 2016 | Von
Freibruch-001

Der zehnte Jahrgang bringt eine neue Eigenproduktion auf die BĂŒhne. FREIBRUCH ist der Titel des StĂŒcks. Zu sehen ist es an vier Vormittagen  und an zwei Abenden im Theatersaal der Schule. Geeignet ist das StĂŒck ab Klasse sieben. Der Eintritt betrĂ€gt 2 € je SchĂŒler und 4 € fĂŒr Erwachsene. Die Spielzeiten: Di, 21.06. /
[weiterlesen ...]
 



Perspektivwechsel: Über den DĂ€chern der Stadt auf der Deponie in NeumĂŒnster

25. April 2016 | Von
mba2

FĂŒr die SchĂŒlerinnen und SchĂŒler der Technik-WP1-Kurse des 9. Jahrgangs ging es zum Thema “Energie- und Stoffumwandlungsprozesse” an zwei Unterrichtstagen unter anderem hoch hinaus. 40 Meter ĂŒber dem Boden NeumĂŒnsters erfuhren die Jugendlichen, wie heutzutage innovativ Abfall zu einem wertvollen Rohstoff verarbeitet wird. Auf der geschlossenen Deponie NeumĂŒnsters, die 1991 eröffnet wurde, kann man sich
[weiterlesen ...]