Jahrgangsstufe 7/8

Der erste Triathlon

10. Juni 2016 | Von
IMG_3876

Schwimmen, Radfahren, Laufen – und alles nacheinander, ohne Pause: Ein Triathlon ist eine besondere Herausforderung. Und dieser Herausforderung stellten sich am Donnerstag, 09.06., die SchĂŒler der Sportklasse 8f und des Sportprofils 12d. AusgerĂŒstet mit Badesachen, Laufschuhen, Helmen und von Eltern transportierten FahrrĂ€dern in den schönsten Farben und unterschiedlichsten Modellen (RennrĂ€der waren nicht erlaubt) ging es
[weiterlesen ...]
 



Fußball-Kreismeister

26. Mai 2016 | Von
20160526_130651

Am Donnerstag, 26.05., ist unsere Schulmannschaft der Wettkampfklasse III (JahrgĂ€nge 2002/2003) Kreismeister geworden und hat sich damit fĂŒr den Bezirksentscheid qualifiziert! Hervorragend eingestellt von den Coaches Alican und Niklas (12d) gewannen wir in der Vorrunde alle Spiele (2:1 gegen die Gemeinschaftsschule Faldera, 3:0 gegen die Stein-Schule, 5:0 gegen die Klaus-Groth-Schule) und zogen nach einem souverĂ€nen
[weiterlesen ...]
 



Berlin, Berlin – wir waren in Berlin!

1. Mai 2016 | Von
IMG_3773

Auch in diesem Jahr hat sich unsere Schule fĂŒr das Bundesfinale des Wettbewerbs „Jugend trainiert fĂŒr Olympia“ in der Sportart Badminton qualifiziert und deshalb fuhr die Mannschaft der Wettkampfklasse III am Dienstag, 26.04., nach Berlin, um sich mit den besten Teams Deutschlands zu messen. Zur Mannschaft gehörten: Julia Strehler, Frederieke Hopp, Lynn Marit HĂŒbner und
[weiterlesen ...]
 



Becher-Sport als KonzentrationsĂŒbung

11. April 2016 | Von
weltmeister_zarbock

Felix Zarbock (14) ist Weltmeister an den Bechern. Das erste Becherset bekam der Tungendorfer von seiner Nachhilfelehrerin geschenkt. Die deutsche Übersetzung „Becher stapeln“ findet Felix Zarbock nicht ganz treffend. Und der 14-jĂ€hrige Tungendorfer muss es schließlich wissen, denn er ist Weltmeister im „Sport Stacking“ (der Courier berichtete). Bei dieser aus den USA stammenden Sportart geht
[weiterlesen ...]
 



Harter Kampf ums Landesfinale

19. MĂ€rz 2016 | Von
vorlesewettbewerb.bmp

Alex Bernhardt setzte sich beim Vorlesewettbewerb als einziger NeumĂŒnsteraner durch und fĂ€hrt nach Kiel.   Es war ein enges Rennen, aus dem am Ende drei verdiente Sieger hervorgingen: Ann-Sophie Meier vom Lessing-Gymnasium Norderstedt (12) und Tim Reimers (12) vom Gymnasium Schenefeld setzten sich gestern in der Kinder- und JugendbĂŒcherei beim Bezirksentscheid des 57. Vorlesewettbewerbs des
[weiterlesen ...]