Jahrgangsstufe 5/6

Deutsche Sport Stacking Meisterschaft 2014

8. April 2014 | Von
Speed Stacking

Am 8.März 2014 war es endlich so weit, ich durfte mit meinen Eltern zur Deutschen Meisterschaft im Speed Stacking nach Salzkotten fahren. Morgens um 4 Uhr ging die Fahrt los, als wir schließlich um 9 Uhr in der Stadthalle in Salzkotten ankamen, begann ich sofort mit den Warm up`s. Ca. 300 Stacker machten sich gleichzeitig
[weiterlesen ...]
 



Jung und Alt – ein Projekt, das keine Altersgrenze kennt

24. März 2014 | Von
projekt_Haus_Berlin_1

Zu Beginn des Schuljahres 2013/14 wurde unsere Klasse 6g ausgewählt, um mit dem Künstler und Museumspädagogen Wilhelm Bühse in Kooperation mit dem benachbarten Haus Berlin ein spannendes Projekt zu starten. Wir wollten zusammen ein funktionsfähigen Lehmofen erstellen! An drei Nachmittagen trafen wir uns und werkelten an unserem Lehmofen. Das Rohwerk (ein Gestell aus Draht) wie
[weiterlesen ...]
 



Vier Vorleser kämpften um den Sieg

22. März 2014 | Von
Vorlesewettbewerb

Jonas Mohr (12) aus Neumünster verpasste knapp die Teilnahme am Landesentscheid / Jury lobte das Talent der Sechstklässler. Mit geröteten Wangen, voller Konzentration und Einsatz lasen alle, doch nur zwei konnten gewinnen: Vier Schüler kämpten gestern im Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen um den Siegertitel des Bezirks Schleswig-Holstein Süd. Leider schrammte der Neumünsteraner Jonas Mohr knapp
[weiterlesen ...]
 



Malen wie die KĂĽnstlerinnen

1. März 2014 | Von
Nur_das_Talent (7)

Dieses Mal hieĂź es nicht, wie gewohnt „Malen wie die KĂĽnstler“, als es zum Ausstellungsbesuch zur Gerisch Stiftung ging. Die aktuelle Ausstellung „Nur das Talent – Käthe Kollwitz und die KĂĽnstlerinnen der Berliner Secession“ beschäftigt sich nämlich mit eben dieser KĂĽnsterlinnengruppe, die seinerzeit vor rund 100 Jahren revolutionär fĂĽr die damalige Kunst war.  Die Klasse
[weiterlesen ...]
 



Knurrende Vampire brachten den Sieg

28. Februar 2014 | Von
Vorlesewettbewerb

Jonas Mohr (12) aus dem Vicelinviertel siegte beim Vorlesewettbewerb der Sechstklässler / Er hat die Chance, zum Landesentscheid zu fahren. Alle waren etwas nervös: Elf Sechstklässler gingen gestern Nachmittag in der Kinder- und Jugendbücherei beim Stadtentscheid des 55. Vorlese-Wettbewerbs vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels an den Start. „Der Spaß soll im Vordergrund stehen. Bleibt ganz
[weiterlesen ...]