Abitur

Die Punktzahl im Abitur setzt sich aus den Punkten zusammen, die man in der Qualifizierungsphase (12. und 13. Jahrgang) erreicht hat (Block I) und der eigentlichen AbiturprĂŒfung am Ende des 13. Jahrgangs (Block II). Die AbiturfĂ€cher sind zwei der drei KernfĂ€cher und das Profilfach schriftlich, sowie ein oder zwei weitere FĂ€cher als mĂŒndliche PrĂŒfung, als PrĂ€sentationsprĂŒfung oder als besondere Lernleistung.

Information zu der PrĂ€sentationsprĂŒfung finden Sie hier:

Die Punktzahlen aus beiden Blöcken werden addiert.

Punktzahl (Block I) = 36 eingebrachte Kurse x 10/9
Die Bestimmungen fĂŒr das Einbringen der Kurse finden Sie hier:

Punktzahl (Block II bei 4 PrĂŒfungsfĂ€chern) = Summe der Punktzahlen der PrĂŒfungsfĂ€cher x 5
Punktzahl (Block II bei 5 PrĂŒfungsfĂ€chern) = Summe der Punktzahlen der PrĂŒfungsfĂ€cher x 4
Die Bestimmungen fĂŒr die Wahl der PrĂŒfungsfĂ€cher finden Sie hier:

Gesamtpunktzahl = Block I + Block II

Die Umrechnungstabelle zur Ermittlung der Abiturnote aus der Punktzahl finden Sie hier:

 


Abiturientinnen und Abiturienten 2012