Neues zur Lage: Corona-Informationen von der Schulleitung (Update vom 26.03.)

18. März 2020 | Von | Kategorie: Leitartikel
Quelle: https://pixabay.com/de/illustrations/corona-coronavirus-virus-pandemie-4901878/


Liebe SchĂĽler*innen und Eltern,

nun gehen wir nach zwei Wochen der Schulschließung in die Osterferien. An dieser Stelle möchte ich allen Schüler*innen, Eltern und Lehrkräften dafür danken, dass sie konstruktiv mit der ungewohnten Situation umgegangen sind und gemeinsam neue Wege der Kommunikation gefunden haben.

Wahrscheinlich ist niemand von uns in richtiger Ferienstimmung. Aber auch in dieser Situation ist es wichtig, in den Ferien auszuruhen und Kraft zu tanken – für Schüler*innen wie auch für Lehrkräfte.

Da es sich wegen der Bewegungseinschränkungen bei diesen Ferien um besondere Ferien handelt, möchten wir euch, liebe Schüler*innen, und Ihnen, liebe Eltern, auf unserer Homepage Anregungen geben, wie sie die freie Zeit auch mit Lernimpulsen nutzen können. Unter dem Artikel „Corona-Schulausfall – was nun?“ gibt es vielfältige Ideen.

FĂĽr die SchĂĽler*innen der Abschlussklassen bedeuten die Ferien auch eine Zeit der PrĂĽfungsvorbereitung. Nach jetzigem Stand (26.03.) werden PrĂĽfungen durchgefĂĽhrt, es  gilt der vorläufige Plan unten. Ă„nderungen und/oder Ergänzungen werden hier sofort nach Bekanntgabe des Ministeriums veröffentlicht!

AbiturprĂĽfungen (Stand: 26.03.)

21. April 2020   Profilfächer
24. April 2020   Kernfach-Fremdsprachen (auĂźer Französisch)
28. April 2020   Kernfach Französisch
30. April 2020   Kernfach Deutsch
5. Mai 2020       Kernfach Mathematik
26./27. Mai 2020      SprechprĂĽfungen im Kern- und Profilfach Englisch
28. Mai 2020            Zusatztag SprechprĂĽfungen Englisch (einzelne Schulen)
Die Themenausgabe für Präsentationsprüfungen erfolgt online (mit Empfangsbestätigung).

MSA/ESA (Stand: 26.03.)

Eine groĂźe Herausforderung ist, dass die letzten Unterrichtswochen zur Vorbereitung der   PrĂĽfungen in den Schulen fehlen. Die PrĂĽfungen mĂĽssen daher verschoben werden, damit zunächst eine angemessene unterrichtliche Vorbereitung erfolgen kann. Die Schulaufsicht arbeitet an der Erstellung möglicher Szenarien, die unterrichtliche Vorbereitung und einen späteren PrĂĽfungsbeginn vorsehen.


Und fĂĽr alle anderen SchĂĽler*innen gilt: Wenn wir nach den Osterferien am 20. April wieder in das reguläre Schulleben zurĂĽckkehren, werden selbstverständlich nicht alle Leistungsnachweise und Klassenarbeiten nachgeholt, die vor den Ferien geschrieben werden sollten! Und in zukĂĽnftigen Leistungsnachweisen werden auch nur Inhalte berĂĽcksichtigt, die auch im Unterricht in der Schule behandelt wurden. 


Bei Fragen wendet ihr euch/wenden Sie sich bitte per Mail an die Klassen- und Fachlehrkräfte, Stufenleitungen oder an mich. Die Mailadressen finden Sie unter diesem Anhang in einem PDF-Dokument.


Liebe Eltern, für Kinder in den Klassen 5 und 6, deren Eltern in bedeutenden Bereichen der systemrelevanten Infrastruktur arbeiten, können wir im Bedarfsfall versuchen, eine Notfallbetreuung zu organisieren. Unter der Telefonnummer 04321/942-4410 können Sie bis 15.00 Uhr am Vortag Ihren Bedarf anmelden. Bedarfe müssen durch den Arbeitgeber belegt werden.


Ich wünsche allen erholsame Ferien und dass wir uns nach den Ferien in der Schule wiedersehen können! Und bleibt gesund, bleiben Sie gesund!


Herzliche GrĂĽĂźe
Thore Schwilp, Schulleiter

Link: AllgemeinverfĂĽgung der Stadt NeumĂĽnster

Kommentare sind geschlossen