Woche der Wiederbelebung – wie man den Defibrilator richtig benutzt

19. September 2018 | Von | Kategorie: Lesenswertes

Erste Hilfe im Notfall ist Pflicht und sollte selbstverstĂ€ndlich sein! Den Umgang mit einem Defibrilator als Ersthelfer*in ist aber fĂŒr viele Menschen noch fremd oder ungewohnt. Dabei ist dies gar nicht schwer und vor allem kann und soll ihn jeder im Notfall benutzen. Man kann mit so einem GerĂ€t nichts falsch machen. Es kann unterstĂŒtzend bei einer Herz-Lungen-Wiederbelebung (HWL) eingesetzt werden und gibt im Falle eine Kammerflimmerns des Patienten einen lebenswichtigen Schock ab, der durch die HWL nicht erbracht werden kann.

Nach langer Wartezeit haben wir es endlich geschafft, nun fĂŒr unsere Schule einen Defibrilator anzuschaffen. Dieser befindet sich direkt im Eingangsbereich auf dem Weg in Richtung Verwaltung. Da wir in Schleswig-Holstein eine der Pilotschulen fĂŒr SchĂŒler retten Leben sind und jedes Jahr SchĂŒler*innen der JahrgĂ€nge 7-9 in der Herz-Lungen-Wiederbelebung und dem Umgang mit dem Defi schulen,  ist es nur folgerichtig, dass wir solch ein GerĂ€t bei uns haben.

Den Kauf unseres Defibrilator konnten wir mit Hilfe des Elternfonds realisieren. Vielen Dank hierfĂŒr!

Wie der Ablauf mit unserem Modell im Notfall richtig funktioniert, kannst du in diesem Video ansehen. Wo man in Schleswig-Holstein sonst noch Defibrilatoren fĂŒr den Notfall findet, zeigt diese Karte, die stĂ€ndig aktualisiert wird.

Der Defi und deine Hilfe kann Leben retten!

defi1 defi2
So sieht der Defibrilator aus. Hier hÀngt unser Defibrilator.

Kommentare sind geschlossen