Wiederaufnahme: Murder Ballad

20. August 2018 | Von | Kategorie: Jahrgangsstufe 9/10, Lesenswertes, Oberstufe
Ein Musical von Julia Jordan (Musik) und Juliana Nash (Texte).

 Wegen des großen Erfolgs und der ausverkauften Eintrittskarten folgen weitere Termine fĂŒr neue AuffĂŒhrungen: Am 03./09./11. und 14. September jeweils um 19.00 Uhr im Theatersaal in Brachenfeld.

  • Kartenvorverkauf: KonzertbĂŒro “Auch und Kneidl”, der Abteilung Musik an der GemS Brachenfeld, sonst Abendkasse
  • Eintritt: 6,- bzw. 10,- € 

 

Die Arbeitsgemeinschaft Darstellendes Spiel des 13. Jahrgangs der Gesamtschule NeumĂŒnster-Brachenfeld hat sich auf dramatisch-musikalische Forschungsreise begeben. Das 2013 preisgekrönte Musical machte am Off-Broadway Furore.

In Deutschland wurde es im Januar 2018 erstaufgefĂŒhrt. Der messerscharfe Thriller mit Musik der Indie-Rock-Singer-Songwriterin Juliana Nash ist eine Dreiecksgeschichte der besonderen Art. Es geht um Sara. Sie hat sich von Tom, einem zwielichtigen Barkeeper, getrennt und lebt jetzt mit Mann und Kind ein geordnetes Eheleben. Aber die wilde Vergangenheit holt sie ein.

Mit mal einfĂŒhlsamer, mal rockiger Musik, geht es mit Leidenschaft so mitten rein in die komplizierten VerhĂ€ltnisse. Eine mörderische Ballade.

Das StĂŒck ist geeignet fĂŒr Zuschauer ab 13 Jahren.

Murder Balad

Schlagworte: ,

Kommentare sind geschlossen