Neue MedienScouts sind mit Eifer an die Arbeit gegangen

9. Dezember 2017 | Von | Kategorie: Jahrgangsstufe 9/10, Lesenswertes

Die Medienscouts sind gerade erst als Gruppe frisch ins Leben gerufen worden und voller Tatendrang haben sie schon einige Aufgaben bewÀltigt.

Aber nun Schritt fĂŒr Schritt


Wer sind die Medienscouts?

Bei den Medienscouts handelt es sich um engagierte SchĂŒlerinnen und SchĂŒler des 10. bis 12. Jahrgangs, die auf dem Weg zur Digitalisierung der Lernumgebung helfend mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Es gibt zwei Arten von „Scouts“: 11 MedienScouts SOCIAL und 8 MedienScouts TECHNIK.

Name
MedienScouts SOCIAL
 
MedienScouts TECHNIK
Aufgaben
  • PrĂ€ventionsprojekte (VortrĂ€ge, Spiele, PrĂ€sentationen und Projekte mit jĂŒngeren Klassen)
  • Teilnahme an Elternabenden (AufklĂ€rung und reflektierte Praxiserfahrungen)
  • Ansprechpartner fĂŒr SchĂŒlerinnen und SchĂŒler, die sich nicht an LehrkrĂ€fte wenden mögen (Vermittlung)
  • Reparatur und Wartung von EDV Hardware
  • Hilfe bei Softwareinstallation / Updates
  • Hilfestellung bei PC-Problemen (z.B. Handhabung)
  • Schulungen / Tipps fĂŒr den Umgang mit der Hardware

Über mehrere Wochen treffen sich die neuen MedienScouts nun schon regelmĂ€ĂŸig. Sie haben sich kennengelernt, Schwerpunktthemen gefunden und sich in einige Bereiche der Digitalen Nutzung, der Digitalisierung und in Fragen der EDV eingearbeitet.

Am 30.11.2017 haben alle Scouts an einer internen Schulung im KiekIn in NeumĂŒnster teilgenommen und sich an diesem Tag noch besser kennengelernt. In intensiven PrĂ€sentationsphasen wurde Wissen ausgetauscht und so die Bandbreite des Themas „Digitalisierung“noch deutlicher.

Durch einen glĂŒcklichen Umstand konnte Herr Roßmann eine ganze BĂŒroausstattung aufkaufen, die einige Medienscouts gleich mit aus Hamburg abtransportiert haben. Dadurch konnte nun die “LernBar“ (Raum 106) renoviert und neu eingerichtet werden. Dieser Raum wird jetzt mit den SHiB-Paten gemeinsam genutzt und zum StĂŒtzpunkt der MedienScouts. An dieser Stelle muss noch einmal ein Dank an die Medienscouts fließen, die mit viel Fleiß ein tolles und gemĂŒtliches BĂŒro geschaffen haben, das mit unterschiedlichen Arbeitsecken, gemĂŒtlicher Bratungscouch und angemessener Medienausstattung glĂ€nzen kann.

Es ist nun geplant, in den Pausen Sprechstunden einzurichten, in denen hilfesuchende SchĂŒler und auch LehrkrĂ€fte den Rat der Scouts in den neuen RĂ€umlichkeiten bekommen können.

DarĂŒber hinaus sind fĂŒr das nĂ€chste Kalenderjahr Workshops mit den fĂŒnften Klassen und die Teilnahme an Elternabenden geplant.

Über geplante AktivitĂ€ten, Öffnungszeiten bei den Scouts und andere AnlĂ€sse wird es bald noch nĂ€hre Informationen geben.

Wer darĂŒber hinaus Fragen an die betreuenden LehrkrĂ€fte hat, der wendet sich bitte an Frau Pooker, Frau Rothe, Herrn Eichler, Herrn Roßmann oder Herrn Steigner.

Hier sind ein paar EindrĂŒcke zur Schulung im KiekIn und zur Arbeit am neuen Raum der MedienScouts zu sehen:

Medienscouts

 

Schlagworte: , ,

Kommentare sind geschlossen