Sponsorenlauf bei angenehmen Temperaturen unterlegt mit frischen Beats

24. Mai 2017 | Von | Kategorie: Lesenswertes

Zum zweiten Mal in Folge fand dieses Jahr vor Himmelfahrt an der GemS Brachenfeld der Sponsorenlauf statt.

Ziel war es, dass die SchĂŒlerinnen und SchĂŒler sowie einige Lehrer möglichstlange fĂŒr sich und ihre Schule laufen. Bis zu 90 Minuten konnte so das persönliche  Laufkonto aufgefĂŒllt werden. Es lohnte sich sogar doppelt. Denn neben der Förderung durch Sponsoren, konnte man auch den Ausdaueranteil fĂŒr das Sportabzeichen gleich mit erlaufen.

Die Sportfachschaft hatte fĂŒr eine gute Organisation gesorgt und stellte auch Musik am Rande der Laufstrecke bereit, die die LĂ€ufer schwungvoll  motivierte. Einige hatten auch gleich ihre eigenen Beatboxen dabei und kamen damit in Fahrt. FĂŒr die StĂ€rkung beim Lauf  ab der 60.  Minute sorgten einige fleißige Eltern mit frisch geschnittenem  Obst.

Spendenlauf 2017

Viele ehemalige SchĂŒler nutzten auch die Gelegenheit des Spektakels, um wieder einmal am Schulleben teilzunehmen.

Nach dem grandiosen Ergebnis vom letzten Jahr, bei dem ein Erlös von ĂŒber zehntausend Euro erlaufen wurde, stellt sich nun die Frage, wie viel es wohl dieses Jahr sein wird. WĂ€hrend der Erlös im vergangenem Jahr neben der jeweiligen Klassenkassen komplett der medialen Ausstattung der Schule zugute kam, wodurch ein ganzer Jahrgang mit Deckenbeamern ausgestattet werden konnte, wird er sich dieses Jahr weiter aufsplitten. Das hat mit dem  Gewinn des Medienpreises zum Ende des vergangenen Jahres zu tun, wodurch eine breitere Verteilung in diesem Jahr möglich erscheint.

Zu 40 Prozent wird nun das Medienkonzept gefördert. Je 25 Prozent gehen an die jeweilige Klassenkasse und den Elternfonds und zehn Prozent werden fĂŒr einen wohltĂ€tigen Zweck in der Stadt gespendet.

Es bleibt den vielen Spenderinnen und Spendern zu danken, den LĂ€ufern sowie den Organisatoren und Helfern, die dieses Sportereignis fĂŒr die Schule möglich machten.

 

Schlagworte: ,

Kommentare sind geschlossen