Malen wie die KĂŒnstlerinnen

1. MĂ€rz 2014 | Von | Kategorie: Jahrgangsstufe 5/6

Dieses Mal hieß es nicht, wie gewohnt „Malen wie die KĂŒnstler“, als es zum Ausstellungsbesuch zur Gerisch Stiftung ging. Die aktuelle Ausstellung „Nur das Talent – KĂ€the Kollwitz und die KĂŒnstlerinnen der Berliner Secession“ beschĂ€ftigt sich nĂ€mlich mit eben dieser KĂŒnsterlinnengruppe, die seinerzeit vor rund 100 Jahren revolutionĂ€r fĂŒr die damalige Kunst war.  Die Klasse 6f, begleitet durch Frau Gall als Klassenlehrerin sowie Herrn Eichler als Kunstlehrer, hörte aufmerksam den lebendigen VortrĂ€gen des MuseumspĂ€dagogen Wilhelm BĂŒhse zu. Anschließend wurden die SchĂŒlerinnen und SchĂŒler dann selber aktiv und arbeiteten zu den Werken der KĂŒnstlerinnen Julie Wolfthorn, Dora Hitz, Sabine Lepsius, Clara Siewert und natĂŒrlich KĂ€the Kollwitz. Dabei entstanden eigene Bilder sowie Bildausschnitte. Die Zeichnungen werden am Ende der Ausstellung im Rathaus ausgestellt.

Die Ausstellung kann noch bis zum 13. April 2014 in der Villa-Wachholz besichtigt werden.

Weitere Informationen: www.gerisch-stiftung.de

Nur_das_Talent

Schlagworte:

Kommentare sind geschlossen