Logo der GS-NeumĂŒnster-Brachenfeld

Leitartikel

Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Gemeinschaftsschule NeumĂŒnster-Brachenfeld.

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage,
 
wir freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben – ist dies doch nicht immer ganz einfach in Zeiten von Schulreformen und daraus resultierenden Namenswechseln.
Noch wichtiger als ein Name ist aber der Inhalt! Und inhaltlich steht unsere Schule seit ihrer GrĂŒndung vor vierzig Jahren dafĂŒr, Kindern unabhĂ€ngig von ihrer sozialen Herkunft viele Chancen zu bieten, damit sie ihr Recht auf Bildung wahrnehmen können, und Kinder auf ihrem Weg in das Erwachsensein ein wichtiges StĂŒck weit zu begleiten, sie zu unterstĂŒtzen, zu fordern und zu fördern.
Dies funktioniert hier, weil bei uns alle am Schulleben Beteiligten an einem Strang ziehen:                          

[weiterlesen ...]
Diese Seite wird zur Zeit aus Gründen des Datenschutzes überarbeitet. Wir bitten um Verständnis!

Gemeinschaftsschule Neumünster-Brachenfeld
Pestalozziweg 5
24536 Neumünster

Tel.: 04321 92570
Fax: 04321 280395

E-Mail:


Da die Anzahl der Parkplätze am Pestalozziweg begrenzt ist, empfehlen wir, den Schulparkplatz von der Plöner Straße aus zu nutzen. Der Parkplatz befindet sich gegenüber der Hausnummer Plöner Straße 130 (Friedhofsverwaltung).


Lesenswertes

triumphzug_fussball Geht Brachenfelds Triumphzug weiter?

Schulfußballteam aus NeumĂŒnster startet beim Bundesfinale des Wettbewerbs „Jugend trainiert fĂŒr Olympia“ in Berlin Die Gemeinschaftsschule Brachenfeld greift nach dem Stern. Ein solcher könnte die Brust der jungen Fußballer aus NeumĂŒnster zieren, wenn der Landessieger der Wettkampfklasse III (JahrgĂ€nge 2002 bis 04) seinen Triumphzug auch in Berlin fortsetzt. In der Bundeshauptstadt steigt vom 18. bis
[weiterlesen ...]
 

nordart2016-bmp NordArt – Der Kunst auf der Spur

Über 100 SchĂŒlerinnen und SchĂŒler des 10. Jahrganges haben sich gemeinsam mit ihren KunstlehrkrĂ€ften auf den Weg nach BĂŒdelsdorf gemacht. Auf dem Plan stand der Besuch der NordArt 2016, die zum Kunstwerk-CarlshĂŒtte (http://www.kunstwerk-carlshuette.de/) gehört. Die SchĂŒlerinnen und SchĂŒler konnten wĂ€hrend einer FĂŒhrung viel Wissenswertes zu ausgewĂ€hlten Arbeiten verschiedener regionaler und internationaler KĂŒnstler erfahren. Der LĂ€nderschwerpunkt
[weiterlesen ...]
 

img_4317 Drachenboot-Schulcup

Am Freitag Nachmittag, 09.09., nahmen die Sportprofile der 12e (Teamname “Sportprofil”) und 13d (“Wer bremst, geht unter”) am Kieler Schulcup an der Hörn teil. Nach Trainings am Einfelder See (Vielen Dank an Frau Stelling!) waren wir gut vorbereitet und bei bestem Wetter top motiviert. In den VorlĂ€ufen ging es so eng zu, dass ganze vier
[weiterlesen ...]
 

cropped-banner-open-air1.jpg Wir heißen die neuen FĂŒnften herzlich willkommen!

Nach ihrem Schulstart mit einem bunten Rahmenprogramm aus Musik und BegrĂŒĂŸungsreden wurden die SchĂŒlerInnen endlich ihren neuen Stammgruppen zugeteilt. Im Anschluss fand dann in den Klassenzimmern sofort die erste Kontaktaufnahme mit den Stammgruppenlehrern und ggf. den SchĂŒlerpaten statt. Die Eltern und Angehörigen wurden solange informiert, konnten sich Austauschen und die Schule ansehen, bis der erste
[weiterlesen ...]
 

prowojudo1 Judo-Safari und Judosportabzeichen

Ein Nachtrag zur Projektwoche Ha-jime, Arashi und Sensei –Re in der Sporthalle der GemS: Judoka der GemS NeumĂŒnster-Brachenfeld meistern sehr erfolgreich die Judo-Safari und das Judosportabzeichen. Vier Tage lang lernten die Teilnehmer Judo, den Sanften Weg der KampfsportkĂŒnste. Entstanden aus den KampfkĂŒnsten der Samurai und Ninjas hat Jigoro Kano die olympische Sportart entwickelt. Neben Falltechniken
[weiterlesen ...]
 

Jahrgangsstufe 5/6

Young Voices Young Voices – Das grĂ¶ĂŸte Kinderchorkonzert der Welt

Wir waren dabei! Die SchĂŒlerinnen und SchĂŒler der Chöre der „Singing Kids“ und der „Chorios“ nahmen am „Young Voices“ Kinderkonzert am 16.07.2016 in der Barclaycard Arena in Hamburg teil. Inmitten von 6400 anderen SchĂŒlern, die aus ganz Norddeutschland angereist sind, prĂ€sentieren auch unsere Chöre ihre erlernten Songs, bei einem zweistĂŒndigen Konzert, vor einem riesigen Publikum.
[weiterlesen ...]
 

sindbad Reise durch tausendundeine Nacht

SechstklĂ€ssler der Gemeinschaftsschule Brachenfeld begeisterten mit „Sindbad, der Seefahrer“ Bagdad in Not – ganz anders als in NeumĂŒnster herrscht DĂŒrre, und die Wunderlampe, mit der man den ersehnten Regen herbei zaubern könnte, ist kaputt. Ein Lampengeist hat die edelen Steine der Lampe gestohlen. Doch Sindbad (Dominique Mannke) hat eine Idee: Gemeinsam mit seinem Freund Hassan
[weiterlesen ...]
 

Jahrgangsstufe 7/8

IMG_3991 Wir sind Fußball-Landessieger!

Wir sind Fußball-Landessieger! (Das kann man gar nicht hĂ€ufig genug schreiben.) Auf der Sportanlage des FC Gut Heil NeumĂŒnster fand am Mittwoch, 29.06., das Landesfinale des Wettbewerbs „Jugend trainiert fĂŒr Olympia“ der Wettkampfklasse III (JahrgĂ€nge 2002-04) statt. Nach souverĂ€nen Erfolgen bei den Kreis- und Bezirksfinals durften wir uns nun mit den besten Schulmannschaften des Landes
[weiterlesen ...]
 

bezirksmeister Fußball-Bezirksmeister

Nach dem Sieg auf Kreisebene fuhr unsere Fußballtruppe der JahrgĂ€nge 2002/2003 am Dienstag, 14.06., zu den „Jugend trainiert fĂŒr Olympia“-Bezirksmeisterschaften nach Itzehoe. Das anfangs noch sehr regnerische Wetter klarte zum GlĂŒck etwas auf, als wir unser erstes Spiel hatten, was auf Bezirksebene gleich das Halbfinale ist. Gegen das Gymnasium BrunsbĂŒttel gelang uns ein souverĂ€ner 6:1-Sieg.
[weiterlesen ...]
 

Jahrgangsstufe 9/10

Freibruch-001 Freibruch – eine neue Theaterproduktion des zehnten Jahrgangs

Der zehnte Jahrgang bringt eine neue Eigenproduktion auf die BĂŒhne. FREIBRUCH ist der Titel des StĂŒcks. Zu sehen ist es an vier Vormittagen  und an zwei Abenden im Theatersaal der Schule. Geeignet ist das StĂŒck ab Klasse sieben. Der Eintritt betrĂ€gt 2 € je SchĂŒler und 4 € fĂŒr Erwachsene. Die Spielzeiten: Di, 21.06. /
[weiterlesen ...]
 

mba2 Perspektivwechsel: Über den DĂ€chern der Stadt auf der Deponie in NeumĂŒnster

FĂŒr die SchĂŒlerinnen und SchĂŒler der Technik-WP1-Kurse des 9. Jahrgangs ging es zum Thema “Energie- und Stoffumwandlungsprozesse” an zwei Unterrichtstagen unter anderem hoch hinaus. 40 Meter ĂŒber dem Boden NeumĂŒnsters erfuhren die Jugendlichen, wie heutzutage innovativ Abfall zu einem wertvollen Rohstoff verarbeitet wird. Auf der geschlossenen Deponie NeumĂŒnsters, die 1991 eröffnet wurde, kann man sich
[weiterlesen ...]
 

Oberstufe

Abitur 2016 Die Abiturienten sagen “TSCHÜSS”

Am 22.07.2016 feiert der Abiturjahrgang mit seinem Abiball den erfolgreichen Lebensabschnitt “Schule”. Wir gratulieren! Absolventen 2016: Mergim Berisha, GĂŒllĂŒ Bilekli, Phil Block, Briean Blöcker, Paula Blunck, Moritz von Bodelschwingh, Benneth Borke, Louisa Breiholz, Melina Dederke, Melina Elsen, Marie Virginie Emmerlich, Ve Fredrich, Tilman Friedebold, Pepe Fröhlich, Gesche Gliesmann, Bruno Götze, Jule Greinert, Pauline Grotheer, Anika
[weiterlesen ...]
 

respekt-001 SchĂŒler der Oberstufe konzipieren eine Wanderausstellung

Zum Artikel im Courier: Authentische Einblicke in die FlĂŒchtlingswelt  RESPEKT – Die Idee zu dieser Ausstellung ist aus dem Arbeitskreis Schule ohne Rassismus/Schule mit Courage erwachsen. Durch die regelmĂ€ĂŸige Begegnung mit geflĂŒchteten Menschen, ĂŒberwiegend Kindern und Jugendlichen, die bei uns Sport treiben, basteln, malen, etc. und auch Sprachkurse machen können, sind wir zu der Erkenntnis
[weiterlesen ...]