Logo der GS-NeumĂĽnster-Brachenfeld

Leitartikel

Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Gemeinschaftsschule NeumĂĽnster-Brachenfeld.

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage,
 
wir freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben – ist dies doch nicht immer ganz einfach in Zeiten von Schulreformen und daraus resultierenden Namenswechseln.
Noch wichtiger als ein Name ist aber der Inhalt! Und inhaltlich steht unsere Schule seit ihrer Gründung vor vierzig Jahren dafür, Kindern unabhängig von ihrer sozialen Herkunft viele Chancen zu bieten, damit sie ihr Recht auf Bildung wahrnehmen können, und Kinder auf ihrem Weg in das Erwachsensein ein wichtiges Stück weit zu begleiten, sie zu unterstützen, zu fordern und zu fördern.
Dies funktioniert hier, weil bei uns alle am Schulleben Beteiligten an einem Strang ziehen:                          

[weiterlesen ...]
Diese Seite wird zur Zeit aus Gründen des Datenschutzes überarbeitet. Wir bitten um Verständnis!

Gemeinschaftsschule Neumünster-Brachenfeld
Pestalozziweg 5
24536 Neumünster

Tel.: 04321 92570
Fax: 04321 280395

E-Mail:


Da die Anzahl der Parkplätze am Pestalozziweg begrenzt ist, empfehlen wir, den Schulparkplatz von der Plöner Straße aus zu nutzen. Der Parkplatz befindet sich gegenüber der Hausnummer Plöner Straße 130 (Friedhofsverwaltung).


Lesenswertes

helloween Helloween-Party der SV

Am Freitag, dem 30. Oktober veranstaltet die Schülervertretung für den fünften und sechsten Jahrgang eine Helloween-Party in der Schuldisko. Die Party steigt um 18:00 Uhr und endet um 20:30 Uhr. Mit Kostüm beträgt der Eintritt 50 Cent und ohne Kostüm kostet der Eintritt 1 Euro. Der Schüler oder die Schülerin mit dem besten Kostüm gewinnt
[weiterlesen ...]
 

SONY DSC Herbstferien 2014

Liebe Besucherinnen und Besucher, wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, allen Eltern und Angehörigen sowie den Kolleginnen und Kollegen schöne Herbstferien, denn der Indian Summer naht! ****Der Unterricht nach den Herbstferien beginnt am 27. Oktober 2014 zur gewohnten Unterrichtszeit.****

hausmusik Abend der HAUSMUSIK

Am 12. November 2014 (Mittwoch) findet um 19:00 Uhr der Hausmusikabend statt. Dazu werden zur Vorbereitung noch kräftig musikalische Teilnehmer gesucht, die etwas vortragen oder ein Instrument spielen können. Ab sofort können sich alle Interessierten beim Musikstützpunkt für einen Beitrag anmelden. Wer  noch einen Partner benötigt oder wem das passende Stück fehlt, der kann sich
[weiterlesen ...]
 

sommersportfest Sommersportfest 2014 – Ein Sprung für’s Leben!

Das IGS-Sommersportfest 2014 startete mit einem Sprung fĂĽr’s Leben!  Unter diesem Motto hatte die Arbeitsgruppe Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage in Kooperation mit dem Sportpark Arena zu einer Spendenation fĂĽr die Aktion Mensch aufgerufen, um benachteiligten Menschen zu helfen. Dabei sollten alle Schulerinnen und SchĂĽler unserer Schule in einem Sprung während der Aufwärmphase
[weiterlesen ...]
 

oratorium GroĂźer Beifall fĂĽr das Rock-Oratorium

Rund 350 musikbegeisterte Zuhörer verfolgten die UrauffĂĽhrung von „Peace“ in der Anscharkirche.   Kaum zu glauben, aber auch auĂźerhalb des Kunstfleckens kann sich die Stadt derzeit auĂźergewöhnlicher Konzertereignisse rĂĽhmen: In der Anscharkirche erlebten am Sonntag rund 350 Musikfreunde eine UrauffĂĽhrung: „Peace – Cantata in Jazz“, ein zweiteiliges Wer, lieĂź aufhorchen. Die Kantate ist ein Zyklus
[weiterlesen ...]
 

Jahrgangsstufe 5/6

dvorak „Dvorak-Experiment“ will Schüler für Klassik begeistern

Viele Jugendliche haben noch nie in ihrem Leben ein klassisches Konzert besucht. Um diesem Trend etwas entgegenzusetzen, hat die ARD ein einmaliges Musikvermittlungsprojekt gestartet.   Rund 50 SchĂĽler in dunkler Kleidung liegen auf dem Boden des Theaters NeumĂĽnster und lauschen den Worten von Christina Dean. „Stellt Euch vor, Dvorak und seine Familie liegen im Bett“, sagt
[weiterlesen ...]
 

adac2 Verkehrserziehung hautnah

Bernd Neumann vom ADAC hat in der vergangenen Woche die Schülerinnen und Schüler des neuen fünften Jahrganges auf die Gefahren und Regeln im Straßenverkehr hingewiesen. An Hand von unterschiedlichsten Situationen sollten die Kinder Bremswege einschätzen und Gefahren benennen. Wie lange ein Fahrzeug braucht, um von 50 km/h auf null zu bremsen und welche Kräfte dabei
[weiterlesen ...]
 

Jahrgangsstufe 7/8

Die Eckpfähle müssen gesichert werden. Wir bauen ein Holztipi im Wald

Eine Skizze auf der Schultafel beim Vorbereitungstreffen der Projektwoche, das musste als Theorieteil genügen. Der Rest war Praxis. Der Bauplatz wurde ausgewählt und eingeebnet. Die fünf Eckbalken mussten teilweise aufgedoppelt werden, weil sie nicht mehr ganz fest waren. Dann wurden die Eckpfähle an einen Stahlring geschraubt und das Ganze wurde aufgestellt und in Position gebracht.
[weiterlesen ...]
 

IMGP1256 (Large) GemS Brachenfeld belegt beim Bundesfinale von JtfO in Berlin mit der Badmintonmannschaft den 8. Platz

Vom 6. bis zum 10. Mai wurde in Berlin das Bundesfinale von Jugend trainiert fĂĽr Olympia ausgetragen. In der Wettkampfklasse III hatte sich die Gemeinschaftsschule Brachenfeld qualifiziert. Die Schule hatte in den vergangenen Jahren bereits mehrfach an diesem Event teilgenommen und ging entsprechend routiniert in den Wettkampf. Die Mannschaft bildeten Bastin Winkel, Jerrik Winkel, Kjell
[weiterlesen ...]
 

Jahrgangsstufe 9/10

"Ein Hoch auf uns!" Englandfahrt

Englandfahrt 07. – 10. Juli 2014 – eine unvergessliche Reise fĂĽr alle! Alles fing mit einer langen Busfahrt an. Stundenlanges Bus fahren ist eigentlich langweilig und anstrengend, doch mit 50 weiteren MitschĂĽlern und MitschĂĽlerinnen, guten Filmen und einem lustigen Busfahrer sehr erträglich! Nach der Ankunft bezogen wir alle unsere kleinen eigenen Wohnungen auf dem Campusgelände
[weiterlesen ...]
 

paris Bonjour Ă  Paris!

In der Projektwoche ging es für uns dieses Jahr nach Paris! In nur vier Tagen haben wir sowohl den Eiffelturm erklommen als auch der Mona Lisa im Louvre in die Augen geblickt. Auch Notre Dame, Montmartre und das berühmte Quartier Latin durften natürlich nicht fehlen. C´était super à Paris!

Oberstufe

abi_14 Entlassungsfeier fĂĽr die Abiturientinnen und Abiturienten 2014

Am Freitag, dem 28. Juni 2014, fand die Entlassungsfeier fĂĽr die 109 Abiturientinnen und Abiturienten statt. Nach der BegrĂĽĂźung durch unsere Schulleiterin Frau Rohwer folgten noch Reden der Abiturientinnen und Abiturienten (Moritz Seefeldt und Lisa Eschenbrenner), des Schulelternbeiratsvorsitzenden Herrn Evers und der Lehrkräfte (Frau Mausolf, Frau Schermer, Herr Eggert)     FĂĽr die musikalische Begleitung
[weiterlesen ...]
 

china China-Austausch: Es sind noch Plätze frei!

Unsere Schule wird als Partner dieses Jahr erstmalig an einem China-Austausch teilnehmen, an dem verschiedene Schulen Schleswig-Holsteins beteiligt sind. Die Schülerinnen und Schüler aus China werden bereits in der ersten Woche nach den Sommerferien zu uns kommen und ihre Gastfamilien kennenlernen. Deshalb ist jetzt ein wenig Eile von Nöten, denn wer gene Gastschüler aufnehmen möchte
[weiterlesen ...]